Die internationale Wirtschaftskonferenz Fehmarn Link Business Conference 22 (FLBC), die am Donnerstag, dem 29. September 2022, in der Rødbyhavn-Halle stattfindet, richtet sich an Organisationen und Unternehmen, die an einer Beteiligung am Bau der Fehmarnbeltquerung sowie an den zukünftigen Auswirkungen des Projekts interessiert sind.
Auf der Konferenz werden Präsentationen vom Bauherren Femern A/S und von den beiden ausführenden Konsortien, Femern Link Contractors und Fehmarn Belt Contractors, gehalten. 
Außerdem freuen wir uns, die neuen Auftragnehmer des Milliardenvertrages für die elektrischen und mechanischen Anlagen des Fehmarnbelttunnels, das Konsortium Femern Systems Contractors, begrüßen zu dürfen, die ebenfalls mit Vorträgen an der Konferenz teilnehmen werden.
Neben den informativen Inhalten liegt der Schwerpunkt der Konferenz auf Networking und B2B-Aktivitäten. Gleich neben der Halle findet eine Ausstellung in 1.440 Quadratmeter großen Zelten statt, die Platz für rund 80 ausstellende Unternehmen bieten.
Die Anmeldung für die Konferenz und die Buchung von Ausstellungsständen ist jetzt geöffnet - es gibt Platz für 600 Teilnehmer und 80 Aussteller, die Anmeldung geschieht nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". 

Wenn Sie nicht persönlich an der Konferenz teilnehmen können, können Sie sich auch für den Live-Stream anmelden.
 

 Sie können mehr über die Konferenz lesen, das vorläufige Programm einsehen und sich anmelden / stände buchen hier